Vereintes-Niedersachsen.de

 

ADHS-Gesprächskreis Sassenburg

Wir sind die Regionalgruppe Sassenburg des ADHS Deutschland e. V.
Uns gibt es seit März 2002.
Angefangen haben wir mit einer Gruppe von fünf Frauen, deren Kinder unterschiedliche Ausprägungen von ADHS zeigten.
ADHS bedeutet Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung. Nicht jeder, der an einem ADHS leidet ist allerdings gleichzeitig hyperaktiv. Besser wäre die Schreibweise AD(H)S, weil die Hyperaktivität eine bestimmte Form des ADHS darstellt und es noch eine andere Form des ADHS gibt, nämlich den unaufmerksamen Typ. Mittlerweile hat sich aber ADHS als Oberbegriff eingebürgert und so wird dieser auch von uns verwendet.
ADHS ist häufig - 4,4% der Erwachsenen haben ein ADHS, wobei ein Großteil der Betroffenen hierüber meist keine Kenntnis hat. Im Kindesalter tritt ADHS bei 3-7% der Kinder auf und stellt somit die häufigste seelische Erkrankung im Kindesalter dar.
Nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen haben 50 - 60% der als Kind von ADHS Betroffenen auch im Erwachsenenalter noch deutliche Symptome und Lebensprobleme, die sich auf ADHS zurückführen lassen.

Nach einem Vortrag zu diesem Thema, beschlossen wir, uns regelmäßig zu treffen um uns auszutauschen und andere über dieses Störungsbild zu informieren.
Tja, und das tun wir immer noch. Inzwischen jedoch in anderer Zusammensetzung und mit zwei Gruppenengeboten.
Dazu bieten wir an zwei Abenden im Monat Gesprächskreise an.
Elterngruppe:
Jeden 1. Montag im Monat

Gruppe für erwachsene Betroffene und deren Partner oder Angehörige:
An jedem vorletzten Donnerstag eines Monats

Beide beginnen jeweils um 20.00 Uhr.
Unser Treffpunkt ist das „Haus Zum Guten Hirten“ im Ortsteil Westerbeck der Gemeinde Sassenburg, Kleine Dorfstr. 8.

In der Elterngruppe geht es oft um Themen rund um die Schule Dabei spielen die Hausaufgaben meist eine große Rolle.

Bei den Erwachsenen geht es um die Organisation des Alltags, den Umgang mit Familie und Kollegen, vor allem aber um den Umgang mit der persönlichen ADHS.

Wir sind Ansprechpartner für Eltern, Betroffene im Erwachsenenalter, Erzieher, Lehrer sowie für alle Interessierten, Rat- und Hilfesuchenden. Auch die Zusammenarbeit mit Ärzten, Psychologen und Therapeuten sehen wir als unsere Aufgabe.

Schauen Sie einfach mal bei uns rein.
Wir freuen uns auf Sie!
Wir freuen uns auf DICH!


ADHS-Gesprächskreis Sassenburg
Kreuzkamp 4
38524 Sassenburg
Ansprechpartnerin:
Margit Tütje-Schlicker
E-Mail:
rg.sassenburg@adhs-de...
Web:
www.adhs-deutschland.de
Tel:
0170 6075600
Soziales, Politik, Kultur
Braunschweig / Harz

Verein anmelden

 Profil verwalten

Login mit Facebook

 Verein des Monats